Schmuck Kurse in Lappland

Schneeschuhtouren

Einmal aus dem Alltag ausbrechen und die glitzernde tief verschneite Winterlandschaft mit Schneeschuhen in Begleitung unserer Huskys entdecken!

Bei der Ankunft im Huskycamp werden sie zuerst mit Ihren Begleitern, unseren Huskys bekannt gemacht. Jeder Teilnehmer bekommt seinen Husky zugeteilt. Nun lernen Sie wie man das Arbeitsgeschirr anzieht und jeder bekommen einen Bauchgurt mit Leine. Jetzt werden Schneeschuhe montiert und los geht’s durch die Winterwelt.

Während der Wanderung erfahren Sie viel Interessantes über die Pflege, das Rudel, die Haltung sowie die Arbeit mit den Huskys. Es bleibt immer genügend Zeit um unsere Fellnasen ausgiebig zu knuddeln.
Die Stille der Natur und die Power der Huskys, die voller Energie sind, wird ein einzigartiges Erlebnis für Sie sein.
Was wir bei unserer Schneeschuhwanderung sehen können, sind Spuren vieler Waldbewohner, die im Winter durch die wunderschöne Schneelandschaft ziehen. Dazu gehören zum Beispiel Elch, Rentier, Marder, Auerhahn und Birkhahn, oder der in Lappland gefürchtete Vielfraß.
Selbstverständlich können Sie die Tour auch ohne Husky machen. Wenn sie möchten, dürfen Sie die Gegend um die Lodge auch auf eigene Faust  mit den Schneeschuhen erkunden (ohne Husky).