Wichtige Informationen

Umwelt & Natur: Lebens- und Verhaltensregeln

Für uns bei Wilderness Life ist es wichtig, über die Umwelt und darüber, wie sie erhalten werden kann nachzudenken. Als Natur-Unternehmen, sind wir direkt von der Natur abhängig, da wir es anstreben, unseren Kunden echte Erlebnisse in Natur und Wildnis zu vermitteln. Deshalb arbeiten wir mit einem Umwelt- und Naturschutz Regelwerk, wir sind bemüht, den Anforderungen des EN ISO 14001 Umweltmanagement-Systems zu entsprechen, wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Interaktion mit der Umwelt und daran, die Spuren die wir darin hinterlassen zu minimieren. Kurz gesagt, wir arbeiten für eine nachhaltige Natur.

  • Einer unserer wichtigsten Punkte ist es, nichts in der Natur zurückzulassen: Leave No Trace (LNT). Das unveränderte Überleben der Natur ist von entscheidender Bedeutung für unser Geschäft und für unsere Kunden, damit sie in der Lage sind, die Erfahrung der Wildnis zu machen. So ist es nur natürlich, dass wir keine Spuren von uns und unseren Aktivitäten hinterlassen.
  • Wir praktizieren das Fangen und Freilassen der Fische, die nicht unser Abendessen werden sollen: catch and release (C&R)
  • Wir behandeln die Fische, die wir fangen und das Wild, das wir jagen mit Sorgfalt und Respekt
  • Wir nehmen Rücksicht auf die Tierwelt in der Natur
  • Erhaltung der natürlichen Ressourcen durch Wiederverwendung und Recycling
  • Wir minimieren die Umweltbelastung durch den Einsatz umweltfreundlicher (Bio-) Produkte und Lieferanten
  • Wir halten Auswirkungen auf die Umwelt möglichst gering, indem wir soweit möglich lokale Produkte wählen
  • Wir sparen Energie in unserem Arbeitsbereich und streben kontinuierlich Maßnahmen zur Optimierung an, sodass noch mehr Energie eingespart werden kann
  • Wir arbeiten mit erneuerbaren Energien für einen Teilbereich der Beheizung unserer Struktur, mit dem Ziel, diese Nutzung auszuweiten und die Anwendung erneuerbarer Energien zu optimieren
  • Arbeiten für die Erhaltung von Wildnis und Natur
  • Gesetzliche Anforderungen erfüllen und weitergeben
  • Weniger Abfall pro Produkt oder erbrachter Dienstleistung
  • Erhöhte Effizienz der Abwicklung in allen Bereichen unseres Geschäfts
  • Beständiges Streben, unser Zusammenleben mit der Natur und die Nachhaltigkeit unseres Geschäfts zu verbessern

Auch unsere Gäste und Kunden sollten sich verpflichten, wenigstens die ersten 4 Punkte unserer Regeln selbst einzuhalten und anzuwenden.

Das ganze Regelwerk kann mit dem "Jedermannsrecht ( allemansrätten ) Motto": Nicht stören – Nicht zerstören " zusammengefasst werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Aktivitäten und Unterkünfte:

Hauptorganisator: Wilderness Life in Arvidsjaur AB Auktsjaur 16 SE -933 91 Arvidsjaur

Buchung

Die Reservierung ist verbindlich für den Kunden ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde mündlich oder schriftlich den Auftrag erteilt hat. Die Reservierung ist verbindlich für Wilderness Life, sobald wir schriftlich oder per E-Mail eine Auftragsbestätigung verschickt haben und die Anmeldungsgebühr erhalten haben.

50% der Gesamtsumme müssen spätestens 7 Tage nach der Buchung als Anzahlung und Teilzahlung eingegangen sein. Die restlichen 50% des Rechnungsbetrages müssen spätestens 40 Tage vor Anreise eingegangen sein.

Für Buchungen, die weniger als 40 Tage vor der Ankunft getätigt werden, muss die vollständige Zahlung spätestens bis 5 Tage nach Reservierung eingegangen sein, spätestens aber am Anreisetag. Bei verspäteter Zahlung behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren und das Stornierungsreglement anzuwenden.

Bei größeren Buchungen behalten wir uns das Recht vor, die Vorauszahlung des Gesamtbetrages zu verlangen. Während der Hochsaison für unsere Aktivitäten haben jene Gäste, die sowohl Unterkunft als auch Aktivitäten buchen den Vorrang gegenüber Gästen, die nur eine Unterkunft buchen.

Stornierung

Bei Stornierungen  von mehr als 40 Tagen vor der Ankunft, wird Ihnen die Anmeldegebühr erstattet abzüglich 10% oder mindestens 170 € als Aufwandsgebühr. Im Falle der Buchung von ausschließlich Unterkunft in der Wilderness Lodge gilt bei Stornierung eine Rückerstattung abzüglich 10% bei Buchungen unter 575 €.

Stornierungen später als 40 Tage vor Anreise werden abzüglich der Anmeldegebühr erstattet.
Wenn Sie weniger als 21 Tage vor dem Ankunftsdatum stornieren oder im Falle von No-Show wird die vollständige Begleichung der Rechnung fällig.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, um alle Notfälle abzudecken, die sich von Ihrer Seite ergeben könnten, wie Krankheit usw.

Bei Buchungen von Aktivitäten, Unterkunft usw., die von unseren Partnern organisiert werden, verweisen wir auf deren entsprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen (im Anhang). Wir sind nicht verantwortlich für Transport, Reisen oder die Notwendigkeit eines Mietwagens. Im Falle von Buchungen bei Reisebüros oder ähnlichem verweisen wir auf deren entsprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Check-in/Check-out

Der Check-in in Ihrem Zimmer oder Hütte ist ab 14:00 Uhr am Ankunftstag möglich, der Check-out muss bis spätestens 10:00 Uhr am Tag der Abreise erfolgen. Sofern nicht anders vereinbart, muss der Check-in bis spätestens 18.00 Uhr erfolgt sein.

Mahlzeiten

Die Unterbringung in der Wilderness Lodge versteht sich inklusive Frühstück, das von 7:00 Uhr bis 10:00 Uhr serviert wird. Weitere  Mahlzeiten und Getränke können in unserem Café erworben werden. Bei besonderen Umständen (Allergien usw.) muss Ihre schriftliche Anfrage bis spätestens zwei Wochen vor der Ankunft vorliegen.

Weitere Verantwortlichkeiten

Unterkunft.
Sie sind verantwortlich für die Pflege der Hütte, des Zimmers und jeder von uns gestellten Ausrüstung. Sie sind ebenso verpflichtet, die Regeln, Anweisungen und Vorschriften von Wilderness Life zu befolgen. Sie sind verantwortlich für etwaige Schäden, die an der Immobilie und ihren Inhalt auftreten, sowie an der Ihnen oder Mitgliedern Ihrer Gruppe übergebenen  Ausrüstung, dies gilt auch für Nachlässigkeit. Die Hütte/das Zimmer/das Gerät darf nicht für etwas anderes verwendet werden als dafür, was bei der Buchung vereinbart wurde, (in der Regel Erholung), und Sie dürfen nicht zulassen, dass mehr Menschen in der Hütte, im Zimmer, oder auf dem Grundstück bleiben, als die bei der Buchung angegebene Anzahl.


Die Reinigung der Zimmer ist bei Aufenthalt in unserem Wilderness Lodge im Preis inbegriffen. Nach der Ankunft werden Sie gebeten, als Sicherheit für eventuelle Schäden eine Kaution von EUR 115 pro Zimmer zu hinterlegen. Die Kaution wird bei der Abreise zurückerstattet, sobald die Zimmer inspiziert und abgenommen wurden. 
 

Bei der Abreise aus unseren Hütten sind Sie verantwortlich für die gründliche Reinigung der Unterkünfte. Sollten Sie hierfür nicht gesorgt haben oder die Reinigung für unzureichend befunden wird, werden wir die Reinigung auf Ihre Kosten durchführen. Nach der Ankunft werden Sie gebeten, eine Kaution von EUR 115 für die Reinigung und Sicherheit für Schäden, die auftreten könnten, zu hinterlegen. Die Kaution wird bei Abreise zurückerstattet, nachdem die Hütte inspiziert und abgenommen wurde.

Schneemobil.
In case of damage or injury during snowmobile safari there will be will be a deductible of SEK 10 000. If the snowmobile is driven into a lake or a stream the insurance does not apply and the driver is fully liable for all expenses. If towing or external help while getting stuck is needed there will be an initial fee of SEK 1500 and thereafter an hourly rate of SEK 275 / hour.

All snowmobile drivers must have a valid driving license of some kind of motorized vehicles (mopeds, motorcycles, cars etc.). Younger participants and guest without a driving license have the possibility to join the snowmobile safari as a passenger.

Jagd.
Bei Jagd-Arrangements ist der Kunde verantwortlich für alle erforderlichen Lizenzen, Genehmigungen und Gebühren, etc., die für das Recht, auf schwedischem Boden zu jagen erforderlich sind und ist verpflichtet, diese zu erwerben. Wir stellen nur das Jagdrevier zur Verfügung und das Recht, in ihm zu jagen, sowie alle damit verbundenen Aktivitäten wie Transfer zum und vom Jagdrevier sowie die Unterkunft.

Beim Check-in an der Wilderness Lodge sind die Jäger verpflichtet, ihre Waffen und die dazugehörige Ausrüstung wie z.B. Munition im Waffenschrank von Wilderness Life für die sichere Verwahrung zu deponieren.

Allgemein.
Bei Buchung unserer Aktivitäten bezeugt der Kunde, dass er/sie und seine/ihre Begleiter in ausreichend guter körperlicher Verfassung sind und dass es von Seiten des/der Kunden keine physischen oder psychischen Beschwerden gibt, die ihn/sie an der Durchführung der gewählten Aktivität behindern könnten. Sämtliche Regeln, Anweisungen und Vorschriften des Veranstalters sowie die geltenden Gesetze und Vorschriften müssen befolgt werden. Ein Verstoß gegen diese Regeln, Gesetze und Verordnungen gibt Wilderness Life das Recht, die Aktivität und alle zukünftige Aktivitäten ohne Rückerstattung zu stornieren.

Der Kunde ist verantwortlich für den Abschluss aller notwendigen Versicherungen.

Die Aktivitäten werden von den Kunden auf eigene Gefahr durchgeführt und Wilderness Life kann nicht für Sachschäden oder Personenschäden haftbar gemacht werden.

Unser Reglement für den Umweltschutz muss vom Kunden in den Situationen und Tätigkeiten, bei denen dies erforderlich ist befolgt werden (die ersten vier Punkte).

Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die Kleidung und Ausrüstung, die er/sie während der Teilnahme an unseren Aktivitäten verwendet und die er/sie während des Aufenthalts bei uns benutzt, der Art der Tätigkeit und der Jahreszeit angepasst sind.

Miete/Verleih von Material kann je nach Wert der Ausrüstung die Hinterlegung einer Sicherheit erforderlich machen.

Höhere Gewalt

Bei Streik, Aussperrung, Brand, Explosion, Krieg oder kriegsähnlichen Zuständen, erheblichen Einschränkungen von Lieferungen und sonstigen Umständen außerhalb unserer Kontrolle sind wir berechtigt, den Vertrag ohne Verpflichtung zur Zahlung von Schadensersatz zu kündigen.

Kann eine gebuchte Aktivität aufgrund extremer Witterungsverhältnisse, Krankheit der Mitarbeiter oder einer anderen Ursache außerhalb unserer Kontrolle, wie etwa dem Ausfall von Geräten oder Maschinen nicht ausgeführt werden, muss der Kunde unverzüglich informiert und die geplante Aktivität auf einen anderen Zeitraum/Datum verlegt werden, oder durch eine andere, von dem Kunden genehmigte Aktivität ersetzt werden. Bei länger andauernder Unterbrechung  wird die Aktivität storniert und dem Kunden werden die Kosten für diese besondere Aktivität erstattet (falls keine Ersatz-Aktivität organisiert wurde).

Anspruchstellungen & Beschwerden

Etwaige Ansprüche oder Beschwerden hinsichtlich unserer Aktivitäten oder Unterkünfte sollten wegen der Möglichkeit einer schnellen Lösung sofort an uns gerichtet werden. Sollten wir nicht zu einer annehmbaren Lösung kommen, können Sie sich an die Nationale Behörde für Verbraucherbeschwerden (ARN) wenden. Sie besteht aus einem unabhängigen Vorsitzenden und einer Reihe von Vertretern der Reisebüros und Verbraucher. Weiterhin sind wir ein Mitglied der Organisation der Tourismusindustrie Visita. Der gemeinsame Ausschuss dieser beiden Gremien ist kostenfrei für beide Parteien, und als Mitglied sind wir verpflichtet, ihren Entscheidungen Folge zu leisten. Streitigkeiten werden in Luleå, Schweden durch die autorisierten Stellen gelöst.